IG Metall Audi, la solidarietà della Fiom di Bologna e dei delegati Ducati e Lamborghini

SOLIDARIETA’ DELLA FIOM-CGIL DI BOLOGNA E DEI DELEGATI DI DUCATI E DI LAMBORGHINI AI COMPAGNI E COLLEGHI DELLA IG METALL IN AUDI IMPEGNATI NELLA
VERTENZA PER IL RINNOVO DEL CONTRATTO DI CATEGORIA

“la vostra lotta parla a tutti i metalmeccanici, anche ai lavoratori italiani”
Cari/e compagni/e e cari colleghi,vi scriviamo per manifestarvi la nostra solidarietà e la solidarietà di tutti i metalmeccanici bolognesi di fronte alla vertenza per il rinnovo del contratto collettivo di lavoro.
Le importanti richieste avanzate dalla IG Metall – buoni aumenti salariali e diritto individuale per i lavoratori e per le lavoratrici di poter decidere di ridursi l’orario di lavoro durante la propria carriera lavorativa – parlano a tutti i metalmeccanici, anche ai lavoratori italiani.
E’ evidente che la vostra lotta, che si svolge nel cuore dell’industria europea e nel cuore della classe operaia europea, può determinare una ripresa per tutto il movimento dei lavoratori e un argine all’affermarsi delle logiche neoliberiste.
Per tutte queste ragioni e per i rapporti di cooperazione e vicinanza che stiamo costruendo in questi anni vi siamo vicini.
Al lavoro e alla lotta.
Delegati/e della FIOM CGIL di Automobili Lamborghini e di Ducati Motor FIOM CGIL Bologna
Bologna, 25 gennaio 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir schreiben Euch, um unsere Solidarität und die Solidarität aller Bologneser Metallarbeiterinnen und Metallarbeiter angesichts Eurer aktuellen Tarifauseinandersetzung zum Ausdruck zu bringen.
Die wichtigen Forderungen, die von der IG Metall aufgestellt werden – gute Lohnerhöhungen und ein individuelles Recht für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Arbeitszeit im Zuge ihres Arbeitslebens zu verkürzen – sind ein Zeichen für alle Metallbeschäftigten, auch für die italienischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.
Es ist offensichtlich, dass Euer Kampf, der im Herzen der europäischen Industrie und im Herzen der
europäischen Arbeiterklasse stattfindet, zu einem Aufschwung der gesamten Arbeitnehmerbewegung führen kann und in der Lage ist, einen Damm gegen das Sichbehaupten neoliberaler Logiken zu bilden.
Aus all diesen Gründen und aufgrund der Kooperationsbeziehungen, die wir in diesen Jahren im Begriff sind aufzubauen, könnt Ihr Euch unserer Nähe gewiss sein.
Es lebe die Arbeit und es lebe der Kampf.
Die Arbeitnehmervertreter und -vertreterinnen von Automobili Lamborghini und Ducati Motor
FIOM CGIL Bologna

comunicato solidarietà fiom bologna_IG Metall Audi_25012018 (1)